Zurück

BDSM Vertrag Sklavenvertrag Sexvertrag (nach Fifty Shades of Grey) Herr/Dienerin

Hersteller Dr. Horn & Eimer UG

Artikel-Nr.: F1690101

Sex- bzw. Sklavenvertrag ❤ nach → "Shades of Grey". SM-Vertrag regelt Verhältnis zwischen dem ♂ Herren und seiner ♀ Dienerin.

Umfangreiches Opt-in und Opt-out (☑; ☐) Mit umfassendem Ernährungsplan ♨ für die ♀ Dienerin abhängig von der Blutgruppe. ✓

 

Als Sofortdownload verfügbar

6,90 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "BDSM Vertrag Sklavenvertrag Sexvertrag (nach Fifty Shades of Grey) Herr/Dienerin"

 ♂ = Herr ♀ = Dienerin. Der Film "Fifty Shades of Grey" hat einen wahren Hype und Begeisterungsströme ausgelöst und viele Menschen erst auf das Thema Sado-Maso aufmerksam gemacht. Jeder weiß seit diesem Film, dass Kabelbinder und Isolierband nicht nur zum Handwerken verwendet werden können.

Doch wie sieht die rechtliche Seite aus bei einem Sexvertag beziehungsweise einem Sklavenvertrag? In Fifty Shades of Grey stellt legt Christian Grey seinen Parterninnen jeweils einen Vertrag vor, den diese unterschreiben sollen. Dieser regelt das Verhältnis zwischen dem Herrn (im Film: "The Dominant, the Dom") und der Dienerin (im Film: "The Submissive, the Sub"). Und wie sieht es im deutschen Recht aus? Kann ein solcher Vertrag auch hierzulande wirksam sein? In der Tat kann er das. Denn die Grenzen der Sittenwidrigkeit (§ 138 Abs. 1 BGB) und der Möglichkeiten der Einwilligung (zB § 228 StGB) bzw. des Einverständnisses in ansonsten strafbare Handlungen sind im Lichte des Anstandsgefühles aller billig und gerecht Denkenden zu sehen. Insoweit haben sich im Bereich der sexuellen Freizügigkeit die Ansichten innerhalb der letzten Jahre stark liberalisiert. Nicht zuletzt wurde dies manifestiert durch die Abschaffung des § 175 StGB (Kuppeleiparagraph) und des § 218 StGB (Abtreibungsparagraph) im deutschen Strafgesetzbuch. Daher ist es innerhalb gewisser Grenzen auch möglich, einen solchen Vertrag selbst zu verwenden. Maßgebend und Voraussetzung für die Wirksamkeit ist jedoch stets der freie Wille der beteiligten Personen sowie ein jederzeitiges Beendigungsrecht des Vertrages, um nicht in den strafbaren Bereich der Zuhälterei, der klassischen Sklaverei oder der Folter zu gelangen.

All diese Details werden im Anhang des Vertrages erörtert, sodass dem interessierten Anwender ein sicheres Terrain zum Ausleben seiner Phantasien im BDSM Bereich (B&S = Bondage & Discipline, Deutsch: Fesselung und Disziplinierung; D & S = Dominance & Submission, Deutsch: Dominanz und Unterwerfung; S & M = Sadism & Masochism, Deutsch: Sadismus und Masochismus) geschaffen wird.

Inhalt des Vertrages (ca. 20 Seiten):

A. Hauptvertrag

B. Anhang 1: Die Regeln

C. Anhang 2: Unabdingbare Grenzen

D. Anhang 3: Abdingbare und verhandelbare Grenzen (Opt-In, Opt-Out Funktion)

E. Anhang 4: Ernährung und Essensliste

F. Hinweise zum Vertrag

Dieser Vertrag enthält das Rollenverhältnis: Mann = Herr; Frau = Dienerin. Sollten Sie das umgekehrte Rollenverhältnis Frau = Herrin, Mann = Diener suchen, so klicken Sie bitte hier.

 

Weiterführende Links zu "BDSM Vertrag Sklavenvertrag Sexvertrag (nach Fifty Shades of Grey) Herr/Dienerin"

Weitere Artikel von Dr. Horn & Eimer UG
 

Kundenbewertungen für "BDSM Vertrag Sklavenvertrag Sexvertrag (nach Fifty Shades of Grey) Herr/Dienerin"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 5 Kundenbewertungen)
 
 
Von: PlayItSmart77 2015-10-04 19:38:06

Ausführlich und gut

Ich bin über das Portal Gutefrage auf den Vertrag von Fifty Shades of Grey aufmerksam geworden. Die Ideen und die Ausführungen sind umfassend und liefern all das was angekündigt wird. Danke!

 
Von: Tanja B. 2015-09-16 15:44:24

Lange erwartet

und nicht enttäuscht! Der Vertrag war ja schon lange in den News angekündigt, aber bisher nicht veröffentlicht. Aber das Warten hat sich gelohnt. Der Verwender findet einen unglaublich umfassenden Vertrag, der so gut wie alles abdeckt. Das einzige, was hier nicht zu finden ist, ist ein Sklavenantrag oder ähnliches. Das wäre ja im Grunde die Vorstufe, bei der sich die Sklavin mit ihren "Merkmalen und Neigungen" dem Herren vorstellt. Vielleicht kann man das aber auch nicht erwarten. Ansonsten aber echt super. Alles Liebe, TB

 
Von: FeelsLikeHome87 2015-09-09 14:03:54

Bester BDSM Vertrag

...den ich finden konnte. Das ist im Grunde (auch) der Vertrag von Fifty Shades of Grey, nur noch etwas ausführlicher, als im Buch/Film preisgegeben. Eine schöne Leistung. Auch der Ernährungsplan im Anhang ist sehr interessant. Bewerte ich gerne hier positiv. VG FLH

 
Von: Anonymaus 2015-08-20 13:06:05

Wie im Film!

Wow das ist schon so ziemlich der Vertrag wie im Film - nur noch umfassender... Weder Film noch Buch gehen genau auf die Einzelheiten des Ernährungsplanes ein. Schöne und kreative Leistung! ;-)

 
Von: Admin 2015-08-20 13:06:42
Danke Anonymaus -wir freuen uns auch über unseren exotischeren Neuzugang bei den Verträgen und wünschen viel Freude bei der Verwendung! Ihr Formular1.de Team
Von: Dani K. 2015-08-18 19:14:59

Umfassend und interessant

Der Vertrag ist mit fast 20 Seiten höchst umfassend und enthält die Regelungen des Originalvertrages sowie anpassungen an das deutsche Recht. Es gibt auch viele Anmerkungen, die einem die Anwendung erleichtern und weitere Möglichkeiten aufzeigen. Echt mal etwas Neues. Ausprobieren lohnt!

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Facebook-Kommentare

 
 
 

Zuletzt angesehen